Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Trendguide sylt

    Sylt

  • Trendguide sylt 1

    Sylt

  • Trendguide sylt 2

    Sylt

  • Trendguide sylt 3

    Sylt

  • Trendguide sylt 4

    Sylt

Trendguide Sylt Kultur & Veranstaltungen

Bildhauer Jürgen Ebert

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 02871/37914
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

„Eine Welt voller Gefühl und Leidenschaft“
Retrospektive des Bildhauers Jürgen Ebert
Kampen · 13. Juni - 11. August 2015

Es werden über 60 Bronzeskulpturen im Kaamp-Hüs und in Kampen ausgestellt. Bildhauer Jürgen Ebert ist selbst täglich von 11 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr anwesend.

EINZIGARTIGES KUNSTERLEBNIS
Einen umfassenderen Einblick in Jürgen Eberts‘ großes Gesamtwerk erhält man in seiner eigenen Ausstellung und dem Skulpturengarten in Bocholt. In den Räumlichkeiten sind mehr als 200 seiner limitierten Bronzeskulpturen aus der Schaffensperiode von 1982 bis heute zu sehen. Inzwischen ist dieser Ort weit über die Grenzen Bocholts hinaus bekannt und erfreut sich bei Kunstfreunden außerordentlicher Beliebtheit. So sind die Besucher immer wieder überrascht über die Vielfalt und die außerordentlich hohe künstlerische Qualität der Exponate, die sich über sechs Räume verteilen. Eberts Sinn für Ästhetik und sein hoher persönlicher Anspruch spiegeln sich auch in der Gestaltung dieser Räume wieder.

Einzigartige Ausstellung mit über 60 Bronzeskulpturen
13. Juni - 11. August 2015
Kaamp-Hüs · Hauptstraße 12 · Kampen

Galerie Herold

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 04651 - 45 135
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Kunstkennern versüßt die Kampener Dependance der Hamburger Galerie Herold den Sylt-Urlaub: Auf norddeutsche Kunst vom Impressionismus bis hin zur Moderne spezialisiert, überrascht Rainer Herold seine Kunden immer wieder mit außergewöhnlichen Neuerwerbungen. Das sichere Gespür rührt nicht von ungefähr: Rainer Herold wird bundesweit als der Experte für norddeutsche Malerei angeführt. Und dabei gilt sein Augenmerk nicht nur den Werken, sondern auch den Künstlern selbst: Als versierter Kenner für die norddeutschen Maler der Ära 1870 bis 1950 publizierte Herold bereits über 40 Bücher und Ausstellungskataloge.

Unabhängig von den jährlichen Sonderausstellungen beeindruckt das akzentuierte Spektrum der im Haus „Meeresruh“ im Braderuper Weg 4 gezeigten Werke. Bedeutenden Syltern Künstlern wie Hugo Köcke oder Franz Korwan räumt Rainer Herold hier ebenso Raum ein wie etwa den Bronzeskulpturen des berühmten Bildhauers Ernst Barlach, in deren reduzierter äußerer Gestalt der Künstler elementare innere Vorgänge zu fassen suchte.

Als Motto für 2015 steht „Von Fetting bis Nolde“ für die Galerie in Kampen im „Haus Meeresruh“ wo wir in erweiterten Räumen dieses Jahr ein weitere Galerie unter dem Namen HEROLD Contemporary zu Pfingsten eröffnen. Hier zeigen Sohn Patrick mit seiner Partnerin Elizabeth Polkinghorne in Zukunft zeitgenössische Kunst von bekannten deutschen und ausländischen Künstlern, wie z.B. RAINER FETTING, DIETER GLASMACHER, FRANK SCHULT, RIK VAN IRSSEL, WILL MACLEAN und anderen. Im Haupthaus präsentieren Karin und Rainer Herold Werke der „Klassischen Moderne“ wie NOLDE, HECKEL, PECHSTEIN, KIRCHNER, MUELLER, SCHMIDT-ROTTLUFF, MAX LIEBERMANN, OTTO MODERSOHN und seine Frau PAULA MODERSOHN-BECKER ist absolut einmalig und zeugt von hoher Kreativität der Schöpferin…

GALERIE & KUNSTHAUS NOTTBOHM

Bild

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: (04651) 8891368
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

GALERIE & KUNSTHAUS NOTTBOHM